Melkergasse 33/1 - 2514 Traiskirchen

|

|

Stoßwellentherapie


Stoßwellen sind energiereiche, hörbare Schallwellen.
In der Medizin werden Stoßwellen bereits seit 1980 u. a. zur Auflösung von Nierensteinen eingesetzt.

Durch den Einsatz der Stoßwelle wird im behandelten Gewebe das Nervensystem stimuliert und
zusätzlich Stickoxide und andere Botenstoffe freigesetzt.

Zu den Folgewirkungen gehören die Steigerung des Stoffwechsels und Neoangionese sowie die Freisetzung
vaskulärer endothelialer Wachstumsfaktoren, die letztendlich zu einer Reduktion von chronischen Schmerzen führen können.

Stoßwellen können den Heilungsprozess im Körper beschleunigen, die Selbstheilungskräfte werden in Gang gesetzt.
Der Stoffwechsel verbessert sich, die Durchblutung wird gesteigert, geschädigtes Gewebe kann sich regenerieren und ausheilen.

Weitere Informationen
Stoßwellenbehandlung
Stoßwellenbehandlung

direkt in unserer Ordination

Stoßwellenbehandlung
Stoßwellenbehandlung

direkt in unserer Ordination

Stoßwellenbehandlung
Stoßwellenbehandlung

direkt in unserer Ordination

Stoßwellenbehandlung
Stoßwellenbehandlung

direkt in unserer Ordination